SYN 2

  • Steuerung zur Synchronisation der Laufgeschwindigkeit von zwei identischen 24 V- Antrieben an einem Rauch- und Wärme- Abzugsgerät (RWG)
  • Beide Antriebe werden bei Ausfall eines einzelnen sofort abgeschaltet
  • Energieversorgung und Steuerung erfolgen durch den Antriebsausgang einer RWA-Zentrale / Steuerung

Ausführungen

  • SYN 2.1c: Steuerung für Antriebe Typ S08x, G08x, SG08x, S10x, G10x, SG10x
  • SYN 2.2c: Steuerung für Antriebe Typ G13x, SG13x, G16x, SG16x, G20x, SG20x
  • SYN 2.3c: Steuerung für Antriebe Typ G26x, SG26x
  • SYN 2.4c: Steuerung für Antriebe Typ G40x, SG40x

Die SYN darf nicht mit der RWA-Steuerung RWD 1 oder den Antrieben G201, G205, G209, G401, G405, G409 betrieben werden